Kundenakquise für Kaltakquise-Hasser

4 „geheime“ Strategien für wirksame Kundenakquise

Kundenakquise – Ist die Frage der Kundenneugewinnung auch für Sie – wie für viele Unternehmer und Unternehmen im B2B und B2C Bereich – eine der brennendsten? Hassen Sie Kaltakquise? Dann sind diese 4 wenig genutzten Strategien zur Kundenakquise möglicherweise genau die richtigen „geheimen“ Tipps für Ihre Neukundengewinnung.

Kundenakquise Kaltakquise Hasser

Kaltakquise – Die unbeliebteste Methode zur Kundenakquise

Es gibt eine Unzahl von Methoden zur Kundenakquise und dennoch zeigen Umfragen, dass die meisten Verkäufer immer dieselben Strategien zur Neukundenakquise nutzen. Kaltakquise – meist als Telefonakquise – ist die unbeliebteste nach meiner Erfahrung als Business Coach in der Arbeit mit vielen Unternehmern und Unternehmen. Doch, gleich vorweg, auch wenn sie unbeliebt ist: Kaltakquise / Telefonakquise – professionell umgesetzt – funktioniert.

Kaltakquise – Bei Selbstständigen ganz wenig zur Kundenakquise genutzt

Dennoch sehen sich bei der Kaltakquise viele als Bittsteller, empfinden sich als lästig und habe Angst den Kunden mit dieser Form der Neukundenakquise auf die Nerven zu gehen. Bei einer meiner Online-Umfragen haben nur 1 – 2 % der Beantworter (meist Selbstständige Dienstleister) Kaltakquise als tatsächlich genutzte Methode zur Kundenakquise angegeben.

Ich selbst habe Kaltakquise, speziell Telefonakquise, lange Jahre sehr erfolgreich zur Kundenakquise eingesetzt. Sie funktioniert, hat aber den Nachteil, dass man als Verkäufer dadurch oft in der gefühlt „schwächeren Position“ startet. Man will etwas vom Kunden. Sehr viel besser und profitabler ist es für die Kundenakquise natürlich, wenn der Kunde etwas von Ihnen will.

Alternativen zur Kaltakquise

Wenn Kaltakquise auch nicht Ihre bevorzugte Methode zur Neukundenakquise ist, finden Sie hier 4 Methoden zur Neukundenakquise, die zwar nicht wirklich „geheim“, aber sehr wenig genutzt und gleichzeitig sehr effektive Akquise Tipps sind.

Kundenakquise für Kaltakquise Hasser

Alle 4 Methoden zur Neukundenakquise betreibe ich selbst sehr intensiv und erfolgreich für meine Kundengewinnung. Meine Geschichte dahinter und mehr dazu erfahren Sie im Beitrag „Hört auf zu verkaufen! – Warum ich aufgehört habe zu verkaufen und mein Geschäft besser läuft denn je!“

Während Sie bei der Kaltakquise / Telefonakquise üblicherweise in der aktiven Rolle bei der Kundengewinnung sind, zielen diese 4 Strategien zur Neukundenakquise darauf ab, Sie bzw. Ihr Angebot aufzuwerten, indem Sie sich als Experte positionieren.

„Lassen Sie sich finden und ansprechen statt selbst nach neuen Kunden zu suchen“ lautet die Devise.

Vorteile der 4 alternativen Strategien für Ihre Kundenakquise

Die Vorteile dieser Strategien für Ihre Kundenakquisition sind vielfältig:

  • Sie erhalten mehr Aufmerksamkeit und Reichweite
  • Sie haben eine deutlich höhere Glaubwürdigkeit
  • Ihre Kunden und Interessenten entscheiden sich rascher
  • Sie haben bereits vor dem persönlichen Erstkontakt ein Image und oft sogar eine Beziehung zum Kunden aufgebaut
  • Sie haben eine höhere Abschlussquote und weniger leere „Verkaufskilometer“ bei der Neukundenakquise
  • Sie schaffen es leichter höhere Preise und Honorare zu erzielen

Kundenakquise – 4 „geheime“ Strategien

Was sind nun die 4 Alternativen zur Kaltakquise … die Sie übrigens optimal auch parallel zur Neukundengewinnung einsetzen können?

Kundenakquise – Strategie #1: Vorträge, Reden und Keynote Speeches

Über die erste Strategie zur Kundenakquise habe ich schon mehrfach geschrieben. Dabei geht es darum Vorträge zu halten. Wer auf der Bühne bzw. vorne steht und einen Vortrag oder gar eine Keynote hält, genießt nicht nur die Aufmerksamkeit, sondern auch eine enorme Glaubwürdigkeit.

Lesen Sie Details zu dieser Kundenakquise Strategie, ihre Vorteile, die Voraussetzungen und Ideen zur praktischen Umsetzung in diesen Beiträgen:

Kundenakquise für Kaltakquise Hasser

Details und eine Menge Branchen-Know-How zum Thema „Redner buchen“ finden Sie hier.

Nach meinen Vorträgen und Keynote Speeches werde ich immer von etlichen der Zuhörer angesprochen und häufig ergeben sich daraus Folgeaufträge – ganz ohne Akquisedruck.

Kundenakquise für Kaltakquise Hasser

Wenn Sie Gefallen daran finden auf Bühnen zu stehen und Vorträge zu halten, können Sie das sogar als zusätzliche Einnahmequelle etablieren und Ihre Vorträge gegen Bezahlung halten. Wieviel als Redner und Keynote Speaker zu verdienen ist erfahren Sie im Beitrag „Mythos – Die unglaublichen Honorare der Keynote Speaker und Redner“

Kundenakquise – Strategie #2: Podcast und Hörbücher

Eine Neukundenakquise Strategie, die ich selbst vor kurzem gestartet habe, funktioniert über die Ohren Ihrer Kunden. Hörbücher oder / und Ihr eigener, regelmäßiger Podcast als Alternative bzw. zusätzlich zu Ihrem Blog haben verschiedene Vorteile für Ihre Neukundengewinnung.

Ich selbst z.B. schreibe zwar viel, lese aber offengesagt ganz selten Blogbeiträge. Da ich für Vorträge aber viel unterwegs bin, nutze ich die Zeit beim Autofahren zur Weiterbildung und höre quasi immer ein gutes Hörbuch oder auch verschiedene Podcasts aus dem Bereich Vertrieb und Marketing.

Dadurch, dass man den Autor hört, entsteht eine viel stärkere Verbindung, als wenn man einen Text nur liest. Ihre Stimme „kriecht“ so in den Kopf Ihrer (potenziellen) Kunden und dieser hat nach einiger Zeit das Gefühl, Sie bereits persönlich zu kennen … auch wenn es noch nie einen persönlichen Kontakt gab.

Ich werde oft bei Vorträgen von „wildfremden“ Menschen angesprochen, die sich freuen, mich persönlich kennen zu lernen und mir sagen, dass sie mir auf unterschiedlichen Kanälen schon lange folgen.

Podcast

Meinen wöchentlichen Podcast „Ein Business, das läuft“ können Sie hier kostenlos für iTunes und Android abonnieren.

Kundenakquise für Kaltakquise-Hasser
Kundenakquise für Kaltakquise-Hasser

Hörbücher

Erstmals habe ich auch 2 Hörbücher selbst besprochen und aufgenommen. Mit Unterstützung eines professionellen Studios war der Aufwand geringer als ich dachte.

Das Hörbuch zu meinem Buch „Nicht um jeden Preis“ finden Sie hier in der vollen Buchlänge von 5:37 Stunden.

Kundenakquise – Strategie #3: Bücher

Die perfekte Ergänzung zu Podcasts und Hörbüchern sind Bücher. Werden Sie Autor und schreiben ein Buch … oder auch mehrere. Die perfekte Ergänzung ist es deshalb, weil Sie für Ihre Bücher, Ihre Podcastfolgen und Ihre Hörbücher (und auch Ihre Blogbeiträge) dieselben Inhalte verwenden können. Sie müssen Sie ggfs. für die einzelnen Kanäle etwas adaptieren, aber nicht neu erfinden. Das spart vor allem auch sehr viel Zeit.

Ihr Buch ist ein wahrer Turbo für Ihre Expertenpositionierung, Bekanntheit und Kompetenz, wie ich aus eigener Erfahrung und mehreren eigenen Büchern weiß. Nicht umsonst steckt das Wort Autor in dem Wort „Autorität“. Es gibt wenig, was Ihnen soviel Autorität verleiht wie Ihr eigenes Buch.

Gerade für Kundenakquise Strategie #4 ist ein Buch sehr hilfreich. Als Autor sind Sie für die Medien immer interessanter und ein neues Buch allemal einen Beitrag wert. Wie hier z.B. mein aktuelles Buch „Nicht um jeden Preis“.

Welche weiteren Vorteile Ihr eigenes Buch für Sie bringt erfahren Sie im Beitrag „Ihr Buch als Turbo für Ihr Einkommen“.

Kundenakquise für Kaltakquise-Hasser

Kundenakquise – Strategie #4: Pressearbeit

Kundenakquise für Kaltakquise-Hasser

Bei all dem Wirbel um Webseiten, Blogs, Social Media und online Kanälen aller Art sollten Sie in keinem Fall auf die klassischen Medien wie Zeitungen, Zeitschriften, Radio und Fernsehen für Ihre Kundenakquisition vergessen oder gar bewusst verzichten.

In punkto Glaubwürdigkeit schlägt alles, was in diesen Medien aufscheint, die meisten der Online Medien um Längen. Warum? Ganz einfach: In einem Blog einen Beitrag schreiben kann jeder.

Wer aber einen Beitrag in einer Zeitung oder Zeitschrift schreibt bzw. über wen im Radio oder gar Fernsehen berichtet wird, muss – in den Augen der Öffentlichkeit – ein echter Experte sein, jemand von Bedeutung. Und dieser Expertenstatus hilft Ihnen bei der Kundengewinnung.

Auch damit habe ich selbst schon viele erfolgreiche Erfahrungen gesammelt. Wie Sie an den gesammelten Beiträgen in meinem Pressebereich sehen, ist das eine Strategie, die selbst für Kleinstfirmen oder Einzelunternehmer umsetzbar ist und funktioniert.

Abgesehen von gesteigertem Bekanntheitsgrad und mehr Kompetenz bringen solche Beiträge oft unmittelbar Anfragen interessierter Kunden. Sie haben dadurch also einen echten Mehrwert und Nutzen für Ihre Kundenakquise.

Kundenakquise – Umsetzung der alternativen zur Kaltakquise

Nur, um es klar zu stellen. Wie auch die Kaltakquise sind die hier aufgezeigten Alternativen für Ihre Neukundengewinnung auch mit Arbeit verbunden. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Ich arbeite – seit ich diese Strategien zur Kundenneugewinnung einsetze – nicht weniger, aber anders.

Sie werden wahrscheinlich nicht (gleich) alles machen können. Starten Sie mit einer Strategie zur Kundenakquise. Letztlich hängt es davon ab was Ihnen mehr liegt und vor allem auch mehr Spaß macht …. und genau das sollten Sie tun.

Kundenakquise – Ihre Erfahrungen sind gefragt

Was sind Ihre Erfahrungen zum Thema Kundenakquise? Welche Strategien wenden Sie erfolgreich an? Welche können Sie anderen Lesern zur Neukundengewinnung empfehlen? ich freue mich über Ihren Kommentar hier auf meinem Blog.

Ihr

Unterschrift Roman Kmenta Redner und Autor

Roman Kmenta

PS: Weitere Tipps und Ideen gibt’s im kostenlosen Quantensprung Magazin. Registrieren Sie sich jetzt!

DAS QUANTENSPRUNG MAGAZIN

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor, Berater und Keynote Speaker

Mag. Roman Kmenta - Keynote Speaker, Autor, Trainer und Berater

Mag. Roman Kmenta ist als Keynote Speaker und Redner international tätig. Er berät Unternehmen und Unternehmer zu den Themen Verkaufs- und Marketingstrategien für höhere Preise, Honorare und Deckungsbeiträge. Roman Kmenta folgen auf Facebook, Twitter, XING, Google+, LinkedIn Fotos: pexels.com, Roman Kmenta

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis