Psychomathematik ® – KiSS*) – #2

Bier-Preispsychologie - Autor und Keynote Speaker - Roman Kmenta

Preispsychologie und Bier – Blog Kmenta – Autor und Redner

Wie Bier trinken Ihr Geschäft profitabler machen kann!

Ein Sommerhitze Beitrag aus dem Bereich der Psychomathematik! Was man vom (hoffentlich kalten) Bier alles für das Geschäft lernen kann!
Bier regt ja, vor allem in größeren Mengen genossen manche zum Philosophieren an. Doch nicht nur Philosophie, sondern auch Psychologie, Preispsychologie um genauer zu sein, stecken im Bier.

Folgende psychomathematischen Experimente wurden gemacht:

Bierpreis Experiment 1:

Bier um $2,50 und $1,80 wurde angeboten
Ergebnis: mehr als 80 % wählten Bier um $2,50

Bierpreis Experiment 2:

Bier um $2,50 und $1,80 und Bier um $1,60 wurde angeboten
Ergebnis: mehr als 80% wählten Bier um $1,80

Bierpreis Experiment 3:

Bier um $2,50 und $1,80 und Superpremium Bier um $3,40 wurde angeboten
Ergebnis: mehr als 80% wählten Bier um $2,50 UND 10% wählten das Superpremium Bier um 3,40.

Schlussfolgerungen der Psychomathematik zur Bier-Preispsychologie

… natürlich auch auf viele andere Geschäftsbereiche anwendbar …

  • Menschen kaufen Bier und trinken es auch.
  • 3 Biere sind besser als 2 … und manchmal auch profitabler.
  • Mehr Auswahl (Experiment 2) kann weniger Umsatz bedeuten.
  • Preise sind relativ: Teuer oder billig ergibt sich immer erst aus dem Vergleich.
  • Kunden wählen am liebsten das Bier in der Mitte.
  • Was Kunden wählen hängt nicht nur vom Produkt, sondern vor allem auch vom Sortiment ab!
  • Kunden wollen nicht immer nur das Billigste – ganz im Gegenteil!!
  • Wenn Sie etwas Teures verkaufen wollen, stellen Sie etwas noch Teureres daneben.
  • Schauen Sie, dass Sie eine Superluxusvariante haben (das könnte in unserem Fall auch ein Bier um 10 oder 15 € sein). Es gibt immer welche, denen das Beste gerade gut genug ist!!
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Bier im Sommer immer schön kalt ist, sonst kauft es Ihnen niemand ab, egal zu welchem Preis.

Weitere Beiträge aus der Serie Psychomathematik ® – KiSS*)

Probieren Sie es aus. Ich bin gespannt auf Ihre Erfahrungen und freue mich auf Ihre Kommentare.

Ihr

Keynote Speaker Roman Kmenta

Roman Kmenta

PS: Für mehr psychomathematische und praktische Tipps und Informationen „für Ihr Business ohne Preisdruck“ erhalten Sie im regelmäßigen „Quantensprung Magazin“ – dem Mehrwertmagazin für Marketing und Verkauf.

PPS: KiSS = Kmenta’s intelligente Strich-Skizzen 😉

Autor, Redner und Keynote Speaker

Referent, Vortragsredner Roman Kmenta

Mag. Roman Kmenta ist als Keynote Speaker und Redner in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Er berät Unternehmen und Unternehmer zu den Themen Verkaufs- und Marketingstrategien für höhere Preise, Honorare und Deckungsbeiträge.
Roman Kmenta folgen auf Facebook, Twitter, XING, Google+, LinkedIn

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.