Artgerechte Redner-Haltung

Artgerechte Redner Haltung - Roman Kmenta - Keynote Speaker und Berater

Wie Sie aus Ihrem Vortragsredner das Maximum für Ihr Event herausholen

Eine kurze Anleitung für den artgerechten Umgang mit ihrem Vortragsredner

Vortragsredner buchen ist einfach. Doch den Redner so einzusetzen, dass Sie das Maximum aus Ihrer Investition herausholen ist ein Job für Marketing-Profis. Sie werden erstaunt sein, was Sie dabei alles bedenken und gemeinsam umsetzen können. Vieles davon wird aus meiner Erfahrung als Vortragsredner nicht gemacht, daher habe ich in diesem Beitrag eine Ideensammlung erstellt – für Veranstalter, aber auch für meine Vortragsredner-Kollegen und -Kolleginnen.

Manche Veranstalter nutzen einen Vortragsredner so, als ob sie sich einen Ferrari kaufen und damit nur im Ortsgebiet mit Tempo 50 spazieren fahren.

Vortragsredner – eine spezielle Spezies

Vortragsredner, Keynote Speaker, Gastredner sind eine ganz spezielle Spezies. Es handelt sich – hoffentlich – um Experten in ihrem Thema – Marketing, Verkauf, Motivation, Führung, Erfolg, Preis … – aber eine ganz besondere Art von Experten. Viele Experten sind eher öffentlichkeitsscheu und würden alles lieber tun, als sich bei einer Veranstaltung vor hunderten oder gar tausenden Menschen auf eine Bühne zu stellen, geschweige denn dann auch noch einen Vortrag oder eine Keynote Speech zu halten.

Doch genau das tun wir Vortragsredner und Keynote Speaker am allerliebsten. Auf Bühnen stehen, zu Menschen sprechen, Impulse setzen. Natürlich erhalten wir Geld dafür. Manche meinen „sehr viel Geld“, doch oft ist es gar nicht so viel, wenn man das Gesamtbild betrachtet (lesen sie dazu unbedingt den Beitrag: „Mythos! – Die unglaublichen Honorare der Keynote Speaker und Redner“).

Doch die viel stärkere Belohnung für Vortragsredner sind oft der Applaus des Publikums, das Wissen Menschen bewegt und etwas bewirkt zu haben, das positive Feedback durch den Veranstalter, das Interesse der Medien und der Andrang am Büchertisch nach dem Impulsvortrag bzw. der Keynote Speech.

Eitel? Ja, ein wenig schon. Gerne im Mittelpunkt stehend? Ja, unbedingt, sonst ist man als Vortragsredner möglicherweise fehlbesetzt. Aber dabei immer auch den Nutzen für Publikum und Veranstalter im Sinn.

Und genau das ist wichtig für Veranstalter zu wissen. Wenn Sie nämlich verstehen wie Vortragsredner und Key Note Speaker ticken, können Sie umso leichter das Maximum für Sie und Ihre Veranstaltung aus Ihrem Redner herausholen. Und das Beste dabei ist: Dadurch haben auch Ihre Teilnehmer den größten Nutzen und sogar der Vortragsredner profitiert davon. Ein wirkliches Win / Win / Win.

Die besten Tipps wie Sie gemeinsam mit Ihrem Vortragsredner Ihr Event zum vollen Erfolg machen

All diese Tipps zur artgerechten Redner-Haltung tragen die Kennung „gemeinsam“ und mit all diesen Strategien werden Sie bei Ihrem Vortragsredner offene Türen einlaufen. Viele dieser Vorgehensweisen kosten Sie und den Keynote Speaker nur ein wenig Zeit und Ideen. Doch dieser Einsatz macht sich für Sie und den Redner bezahlt.

Ich habe die Tipps für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihrem Redner in chronologischer Reihenfolge geschrieben. Die gemeinsamen Aktivitäten beginnen lange vor der Keynote Speech auf Ihrer Veranstaltung und enden lange nach dem Auftritt des Key Note Speakers.

Erfolgstipps für die Zusammenarbeit mit dem Vortragsredner VOR der Veranstaltung

Der Vortragsredner ist oft ein Highlight, ein Grund warum Teilnehmer zu Ihrer Veranstaltung kommen. Daher sollten Sie – wenn Sie schon Ihr Budget für das Honorar einer Top Speakers investieren auch den maximalen Nutzen haben. Vortragsredner haben oft (extrem) viele Kontakte auf Social Media oder auch sehr große Newsletterverteiler. Richtig eingesetzt wird Ihnen der Redner helfen Ihre Veranstaltung zu vermarkten.

Ankündigung des Key Note Speakers

Veröffentlichen Sie ein Foto des Key Note Speakers und ein kurzes Profil, in Ihrem Programm (online wie offline), das seine Leistungen und Referenzen betont. Verlinken Sie in der Online-Version auch zur Seite des Key Note Speakers, wo die Teilnehmer Ihres Events noch mehr Informationen zum Expertenstatus des Keynote Speakers finden werden.

Pressearbeit mit dem Redner

Nutzen Sie den Vortragsredner, um (lokale) Presse für bzw. auf Ihre Veranstaltung zu bekommen. Gegebenenfalls hat der Gastredner auch Pressekontakte, die Sie nutzen können. Einer meiner Kunden hat das vor einem Event, bei der ich vor Apothekern gesprochen habe, hier z.B. bestens umgesetzt.

Fachbeitrag des Key Note Speakers für Ihren Newsletter

Ersuchen Sie den Vortragsredner einen Gastbeitrag für Ihren Newsletter bzw. Ihre Kunden- oder Mitarbeiterzeitung oder auch Ihren Blog zu schreiben.

Podcast- oder Videointerview mit dem Vortragsredner

Wenn Sie Social Media Seiten oder einen Youtube-Kanal betreiben, machen Sie ein Podcast- oder Videointerview mit dem Redner, um Ihre Veranstaltung zu promoten. Sie können dieses auch ganz einfach auf Ihrer Veranstaltungsseite veröffentlichen.

Teaservideo vom Vortragsredner

Ihr Key Note Speaker könnte extra für Ihr Publikum auch ein kurzes, persönliches Teaser- oder Einladungsvideo erstellen, das Sie Ihren Gästen vorab zukommen lassen können.

Veranstaltungsankündigung durch den Vortragsredner

Vor allem dann, wenn es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt, macht es Sinn, dass der Redner Ihr Event auch über seine Kanäle vermarktet, um den Ticketverkauf anzukurbeln. Ggfs. lassen Sie sich auch eine spezielle Aktion einfallen, um Ihr Event für die Kontakte bzw. Fans des Key Note Speakers noch attraktiver zu machen. Ich selbst mache das – wo es sich anbietet – sehr intensiv.

Holen Sie sich hier die Checkliste in der alle Ideen in kompakter Form zusammengefasst sind.

Optimaler Rednereinsatz - Checkliste - Roman Kmenta - Vortragsredner, Keynote Speaker

Erfolgstipps für die Zusammenarbeit mit dem Vortragsredner WÄHREND der Veranstaltung

Auch während Ihrer Veranstaltung gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um Ihren Vortragsredner in den Augen Ihrer Teilnehmer aufzuwerten und als echtes Highlight zu präsentieren. Gleichzeitig können Sie damit auch den Nutzen für Ihre Teilnehmer erhöhen.

Professionelle Anmoderation des Key Note Speakers

Sorgen Sie dafür, dass ihr Vortragsredner professionell anmoderiert wird. Der Gastredner ist Ihr „Produkt“, das Sie im Rahmen Ihrer Veranstaltung präsentieren und eine Produktpräsentation sollte Lust auf mehr machen.

  • Stimmen Sie den Text vorher ab, Ihr Vortragsredner stellt Ihnen gerne einen zur Verfügung
  • Spielen Sie ggfs. ein Video des Key Note Speakers vor seinem Auftritt ein

Fragerunde mit dem Vortragsredner

Ein Fragerunde mit dem Redner ist eine gute Möglichkeit Abwechslung in Ihre Veranstaltung zu bringen und die Anwesenheit des Key Note Speakers mehr zu nutzen, ohne den Vortrag selbst über Gebühr auszudehnen.

Damit eine Fragerunde funktioniert gilt es folgendes vorzubereiten bzw. zu bedenken:

  • Jemand – idealerweise nicht der Vortragende selbst – sollte die Moderation der Fragerunde übernehmen
  • Die Teilnehmer sollten vorab schon gebeten werden, sich interessante Fragen an den Redner zu überlegen
  • Der Moderator selbst oder 2 bis 3 gebriefte Fragensteller aus dem Publikum sollten bereit sein durch ihre Fragen an den Keynote Speaker die Fragerunde in Schwung zu bringen
  • Genug Zeit nach der Keynote Speech
  • Ein Mikrophon für die Fragensteller

Zusätzliche Einsätze des Key Note Speakers auf der Veranstaltung

Außer dem Vortrag (plus ggfs. anschließender Fragerunde) selbst könnten Sie den Vortragsredner – wo er ohnehin schon da ist – auch gleich für zusätzliche Formate (zeitlich getrennt vom Vortrag, aber am selben Tag) im Rahmen Ihres Events einsetzen. Was hier fallweise gemacht wird, ist z.B.:

  • ein Kamingespräch im kleineren Rahmen für eine ausgewählte Runde Ihrer Gäste
  • eine Podiumsdiskussion mit mehreren Experten
  • ein (oder mehrere) Kurzworkshop(s)
  • kurze Einzelberatungen für ausgewählte Gäste

Der Vortragende wird Ihnen dafür im Normalfall ein attraktives Package anbieten, da er ohnehin bereits vor Ort und auf Ihr Event vorbereitet ist.

Büchertisch mit Signiermöglichkeit durch den Vortragsredner

Die meisten Redner haben Bücher, DVDs oder ähnliche Medien, die sie gerne anbieten, verkaufen und signieren. Organisieren Sie einen Büchertisch an einer gut frequentierten Stelle und weisen Sie in Ihrer An- oder Abmoderation darauf hin (nehmen Sie dafür ein Buch in die Hand). Erwähnen Sie, dass der Vortragsredner für Fragen und zum Signieren von Büchern dort zur Verfügung steht. Durch jedes Buch, das eine Teilnehmer mit nach Hause nimmt, verstärkt sich der bleibende Eindruck Ihrer Veranstaltung … und der Redner freut sich auch.

Essen für VIP-Gäste am Tisch mit dem Vortragsredner

Je nach Programm Ihrer Veranstaltung können Sie den Vortragsredner auch als spezielles Highlight für Ihre VIP-Gäste beim Essen nutzen. „Verkaufen“ Sie den Platz am Tisch des Key Note Speakers und die Möglichkeit sich mit diesem zu unterhalten als etwas Besonderes. Ihre Gäste werden sich freuen.

Fotos mit dem Vortragsredner

Vor allem dann, wenn Ihr Redner besonders prominent ist, vereinbaren Sie mit dem Gastredner die Möglichkeit sich mit ihm fotografieren zu lassen. Bereiten Sie dafür ggfs. auch ein spezielles Fotosetting mit einem passenden Hintergrund vor. Teilnehmer nehmen das oft gerne in Anspruch.

Spezielle „Goodies“ des Key Note Speakers für die Teilnehmer

Überlegen Sie mit dem Vortragsredner gemeinsam welche speziellen, „Goodies“ – z.B. E-Books, Checklisten, die Zusammenfassung der Keynote Speech, Videos, Webinare usw. – der Redner für Ihre Teilnehmer zur Verfügung stellen könnte. Oft ist es etwas, was für den Vortragsredner nicht sehr aufwändig oder kostspielig ist, für Sie und Ihre Teilnehmer aber einen hohen Zusatznutzen hat.

Für eine Veranstaltung für den Einzelhandel habe ich z.B. das E-Book „Mehr verdienen im Handel – Mit diesen 50 Strategien verbessern Sie Ihre Margen und Erträge im Handel“ erstellt, das Sie hier downloaden können.

Buch des Key Note Speakers für Ihre Gäste

Natürlich könnten Sie auch mehr investieren und ein Buch oder Hörbuch des Key Note Speakers all Ihren Teilnehmern schenken. Bisweilen hat der Vortragsredner auch Bücher, die er Ihnen im Paket mit dem Vortrag zu interessanten Konditionen anbieten kann.

Optimaler Rednereinsatz - Checkliste - Roman Kmenta - Vortragsredner, Keynote Speaker

Holen Sie sich hier die Checkliste in der alle Ideen in kompakter Form zusammengefasst sind.

Erfolgstipps für die Zusammenarbeit mit dem Vortragsredner NACH der Veranstaltung

Wenn Ihr Event vorüber ist, bedeutet das nicht, dass die damit verbundenen Aktivitäten zu Ende sind. Je nachdem welche Art von Veranstaltung Sie planen, ist diese oft nur der Start für ein Projekt. Die wirkliche Arbeit beginnt bisweilen erst nach der Veranstaltung.

Bei wiederkehrenden Veranstaltungen gilt „Nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung“. Da macht es natürlich sehr viel Sinn das Event auch im Nachhinein noch zu promoten, um den bleibenden Eindruck zu verstärken und die nächste Veranstaltung schon etwas vorzubereiten. Und auch dabei kann Sie Ihr Vortragsredner unterstützen.

Was konkret können Sie gemeinsam mit Ihrem Key Note Speaker nach Ihrem Event tun? Im Prinzip sind es ähnliche Maßnahmen wie vor dem Event.

Maßnahmen mit dem Vortragsredner NACH dem Event wie VOR dem Event

  • Pressearbeit mit dem Redner
  • Fachbeitrag des Key Note Speakers für Ihren Newsletter, Ihre Kunden- oder Mitarbeiterzeitung bzw. Ihren Blog
  • Podcast- oder Videointerview mit dem Vortragenden für Social Media Kanäle, Youtube oder auch Ihre Veranstaltungsseite
  • Zusendung einer Zusammenfassung der Inhalte des Impulsvortrages
  • Zusendung eines kleines Geschenks oder „Goodies“ des Key Note Speakers

Vortragsmitschnitt des Key Note Speakers

Wenn Sie einen Schritt weitergehen wollen, könnten Sie mit dem Vortragsredner auch vereinbaren seinen Vortrag mitschneiden zu lassen und diesen danach Ihren Gästen zur Verfügung zu stellen. Das macht vor allem dann Sinn, wenn Sie ohnehin schon einen Videomitschnitt Ihres Events und der Vorträge machen.

Der Vortragsredner wird auch oft Interesse an einem Videomitschnitt haben. So gesehen ist die Idee prädestiniert für eine gemeinsame Aktion.

Der Mitschnitt meiner Keynote Speech „Nicht um jeden Preis – Ein Plädoyer für das Wertvolle in Zeiten des Billigen“ am Unternehmerinnenforum ist im Prinzip so entstanden.

Nicht um jeden Preis - Impulsvortrag Roman Kmenta

Webinar mit dem Vortragsredner nach dem Event

Etwas was heutzutage relativ einfach umsetzbar und nicht sehr zeitaufwändig ist, ist ein etwa 1-stündiges Webinar mit dem Redner, einige Tage oder Wochen nach dem Event zu organisieren. Im Webinar kann der Vortragsredner Fragen aus der Praxis beantworten bzw. Inhalte wiederholen oder vertiefen.

Mehr Nutzen für Veranstalter, Teilnehmer und Vortragsredner

Wenn Sie als Veranstalter die Marketingklaviatur professionell spielen und einige der angeführten Ideen gemeinsam mit dem Vortragsredner umsetzen, haben sie folgende Vorteile:

  • Mehr Leistung (bisweilen ohne Mehraufwand bzw. –kosten für Sie)
  • Zufriedenere Teilnehmer
  • Eine stärkere und nachhaltigere Wirkung Ihres Events

Bei öffentlichen Veranstaltungen (wie Kongressen etc.): Mehr Ertrag aus Ihrem Event, wenn Sie aus den diversen oben angeführten Ideen unterschiedliche Teilnehmerpakete bzw. Kategorien von Eintrittskarten machen und die Mehrleistung des Key Note Speakers zu höheren Preisen an Ihre Teilnehmer verkaufen

Das Honorar für den Vortragsredner – Mehr Wert statt weniger Preis

Und sollte es Ihnen als Veranstalter um das Honorar des Key Note Speakers gehen, so ist es meist geschickter und auch einfacher mehr Wert statt einen niedrigeren Preis zu verlangen. Ihnen beim Preis entgegen zu kommen wird einem Vortragsredner oft schwerfallen, manche machen das auch aus Prinzip nicht. Den Wert für Sie zu erhöhen – mit einer der oben angeführten Ideen – ist nicht nur einfacher für den Redner.

Erst einmal darauf angesprochen wie Sie gemeinsam den maximalen Erfolg für Ihr Event erzielen können, wird der Redner bisweilen zu einem sprudelnden Quell von Ideen und oft mehr geben als Sie erwartet hätten.

Optimaler Rednereinsatz - Checkliste - Roman Kmenta - Vortragsredner, Keynote Speaker

Holen Sie sich hier die Checkliste in der alle Ideen in kompakter Form zusammengefasst sind.

Ich freue mich über Ihre Kommentare sowie vor allem auch über Ihre zusätzlichen Ideen (ich ergänze den Beitrag und die Liste gerne) – aus Sicht der Redner Kollegen oder auch aus Veranstaltersicht. Entweder hier als Kommentar auf den Blogbeitrag oder auf meiner Facebook Seite.

Ihr

Unterschrift Roman Kmenta Redner und Autor

Roman Kmenta

P.S.: Für mehr Strategien, praktische Tipps und Informationen „für Ihr Business ohne Preisdruck“ erhalten Sie im regelmäßigen „Quantensprung Magazin“ – dem Mehrwertmagazin für Marketing und Verkauf.

Autor und Keynote Speaker

Referent, Vortragsredner Roman Kmenta

Mag. Roman Kmenta ist als Keynote Speaker, Redner und Business Coach international tätig. Er berät Unternehmen und Unternehmer zu den Themen Verkaufs- und Marketingstrategien für höhere Preise, Honorare und Deckungsbeiträge.
Roman Kmenta folgen auf Facebook, Twitter, XING, Google+, LinkedIn

Fotos: pixabay, Roman Kmenta

2 Kommentare
  1. Stephan says:

    Du sagst, das ich Ideen vorschlagen soll, aber dein Beitrag stimmt von vorne bis hinten. Der bringt alles auf dem Punkt, was man wissen muss, um einen guten Redner vorzustellen, das Marketing zu machen und den Preis zu zahlen, den er auch verdient. Genauso ist es wichtig, Vorträge und Pressemitteilungen vor und nach dem Auftritt anfertigen zu lassen, um ihn gut zu vermarkten. Der Beitrag ist sehr gut beschrieben.

    Ein großes Lob meinerseits und ein schönes Weihnachtsfest 😉 LG Stephan

    Antworten
    • Roman Kmenta
      Roman Kmenta says:

      Hallo Stephan,
      danke, freut mich, dass er dir gefällt. Könnte ja dennoch sein, dass jemand noch ganz andere Ideen oder Erfahrungen dazu hat. Vielleicht habe ich ja nicht an alles gedacht 😉
      Liebe Grüße und auch dir eine schöne Weihnachtszeit
      Roman

      Antworten

Ihr Kommentar


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor, Berater und Keynote Speaker

Mag. Roman Kmenta - Keynote Speaker, Autor, Trainer und Berater

Mag. Roman Kmenta ist als Keynote Speaker und Redner international tätig. Er berät Unternehmen und Unternehmer zu den Themen Verkaufs- und Marketingstrategien für höhere Preise, Honorare und Deckungsbeiträge. Roman Kmenta folgen auf Facebook, Twitter, XING, Google+, LinkedIn Fotos: pexels.com, Roman Kmenta

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis